Herzlich Willkommen auf unserer Website

Spielberichte Sonntag, 18.02.18

TV Hochdorf   -  Tischtennis

Herren Landesklasse Gr.4

TSV Plattenhardt : TV Hochdorf - 5:9

Die Herren I des TV Hochdorf verbuchten beim abstiegsbedrohten TSV Plattenhardt einen ungefährdeten Auswärtserfolg. Im Eröffnungsdoppel musste man zunächst einen Punkt abgeben. Der TSV Plattenhardt siegte deutlich in drei Sätzen. Das Doppel 1 Marcel Hees/Nico Peller glich umgehend aus. Das dritte Doppel war heiß umkämpft. Es war eine knappe Entscheidung im fünften Satz zu Gunsten von Christian Spelter/Marius Schrimpf zum 2:1 für Hochdorf.

Das erste Einzel wurde von der sehr starken Nummer 1 des TSV Plattenhardt, Frank Hartung, erfolgreich gestaltet. Ab dem Zwischenergebnis von 2:2 dominierte jedoch Hochdorf die Begegnung und erreichte eine Vorentscheidung. Es gelangen fünf Einzelsiege in Folge zum Zwischenstand von 7:2 für Hochdorf. Marcel Hees und Nico Peller waren dabei deutlich überlegen. Alexander Waldinger und Marius Schrimpf benötigten für ihre Erfolge fünf Sätze. Diese beiden knappen Siege waren wohl der Knackpunkt für den späteren Auswärtssieg. Christian Spelter vervollständigte diese Serie und holte sehr souverän den siebten Punkt. Nun kam wieder die individuelle Spielstärke des TSV Plattenhardt zur Geltung. Die Heimmannschaft konnte daher auf 7:4 verkürzen. In der Schlussphase gewannen Christian Spelter und Alexander Waldinger ihre zweiten Einzelspiele, so dass das Endergebnis auf der Anzeigentafel 5:9 lautete.

Hochdorf musste in dieser Begegnung ersatzgeschwächt antreten. Ersatzspieler Marius Schrimpf machte wie immer seine Sache sehr gut. Auf ihn ist stets Verlass!

Es spielten:  Marcel Hees (1), Tim Stäbler, A.Waldinger (2), Nico Peller (1), Christian Spelter (2), Marius Schrimpf (1). Doppel: M.Hees/Peller (1), Stäbler/Waldinger und Spelter/Schrimpf (1).

Tabelle: Mit diesem Auswärtserfolg nimmt Hochdorf I wieder den vierten Tabellenrang ein. Aktueller Punktestand 16:10. Im nächsten Punktspiel geht es zuhause gegen den Tabellenzweiten TTF Neuhausen/F. In der Vorrunde trennte man sich in Neuhausen mit einem Remis. Es wird eine schwere Aufgabe werden.  

 

Herren Kreisliga C Gr. 4

TTC Notzingen-Wellingen VI : TV Hochdorf IV - 9:7

Hochdorf IV lag in diesem Auswärtsspiel die meiste Zeit im Rückstand, konnte jedoch vor der Schlussphase erstmals mit 7:6 in Führung gehen und somit weiter für Spannung sorgen. Die folgenden beiden Schlusseinzel gingen dann über die volle Distanz von fünf Sätzen. Notzingen-Wellingen war letztlich erfolgreicher und holte sich die Führung (8:7) wieder zurück. Nun musste das notwendig gewordene Schlussdoppel für die Entscheidung sorgen. Das Hochdorfer Doppel Eberhard Herb/Carmen Schmidt unterlag in diesem Match im 5. Satz. Damit war die knappe Auswärtsniederlage der Herren IV besiegelt.

Der TTC Notzingen-Wellingen VI war in den Doppelspielen insgesamt stärker und zudem etwas gleichmäßiger besetzt. Dies dürfte letztlich wohl den Ausschlag gegeben haben. Beeindruckend war, dass Hochdorf IV nicht locker ließ und die Begegnung bis zum Schluss offen halten konnte. 

Es spielten: Eberhard Herb, Johann Krammer (1), Wolfgang Pirmann (2), Siegfried Hess (2), Stephanie Schnell, Carmen Schmidt (1). Doppel: Herb/Schmidt, Krammer/Schnell und Pirmann/Hess (1). 

Tabelle: Hochdorf IV belegt mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis von 12:12 derzeit einen guten vierten Tabellenplatz (bei 10 Teilnehmern).

Weitere Ergebnisse:

Herren Kreisliga A Gr. 4

TTV Dettingen II : TV Hochdorf III - 9:1

TSV Weilheim/Teck : TV Hochdorf III - 9:3

Nach einer Niederlagenserie liegt Hochdorf III auf dem achten Tabellenplatz. Der Punktestand lautet 8:14. Die beiden folgenden Tabellenränge haben am Ende der Saison den direkten Abstieg zur Konsequenz. Hinter Hochdorf III rangieren der TV Unterlenningen (6:14 Punkte) und der VfL Kirchheim VI (0:22 Punkte). Kirchheim VI ist zuhause der nächste Gegner. Angesichts des weiteren Restprogramms wird es nicht einfach, die Klasse zu halten.

Herren Kreisklasse Gr.3 (4er)

TV Hochdorf V : FV Plochingen II - 2:6

Die Punkte für Hochdorf steuerten das Doppel Gabriel/Christian Enderle sowie Gabriel Enderle im Einzel bei.

Nachwuchsbereich:

Jungen U15 Bezirksklasse Gr.3

TSV Deizisau : TV Hochdorf II - 1:6

Nach dem Heimsieg gegen den TSV RSK Esslingen gelang den Jungen U15 des TVH II auch in Deizisau ein doppelter Punktgewinn. Der Tabellenletzte Deizisau konnte nur vereinzelt etwas Widerstand leisten. Die Doppelspiele waren eine klare Angelegenheit für Hochdorf (Brandl/Schmid und Fiala/Lander). Im ersten Einzel traf Marcel Brandl auf einen spielstarken Gegner. Nachdem er sich jedoch auf seinen Kontrahenten eingestellt hatte, gelang ihm im fünften Satz der Punktgewinn zum 3:0 für Hochdorf. Marco Fiala baute die Führung sehr souverän auf 4:0 aus. Danach gelang Deizisau der erste und einzige Punktgewinn. Nach dem 4:1 für Hochdorf  erhöhte Lennart Lander auf 5:1. Dieses Einzel war bis zum Schluss spannend. Marco Fiala gestaltete auch sein zweites Einzel erfolgreich und rundete  den Mannschaftserfolg ab. Das Endergebnis von 6:1 für Hochdorf war auch in dieser Höhe verdient.

Es spielten: Marco Fiala (2), Marcel Brandl (1), Lennart Lander (1), Alexander Schmid. Doppel: Brandl/Schmid (1) und Fiala/Lander (1).

Tabelle: Aktuell nehmen die Jungen U15 nach wie vor Tabellenrang sechs bei insgesamt acht Teilnehmern ein.

Vorschau:

Sa.17.02.2018

10:00 Uhr J U15 BK

TV Hochdorf : TTC Notzingen-Wellingen II

14.30 Uhr H BL

TV Hochdorf II : TTF Neckartenzlingen II

18:30 Uhr  H LK

TV Hochdorf : TTF Neuhausen/F.

Mi.21.02.2018

20:15 Uhr H KLA

TV Hochdorf III : VfL Kirchheim VI

20:15 Uhr H KK (4er)

TV Hochdorf V : TSV Ohmden

Do.22.02.2018

18:30 Uhr J U15 BK

TV Reichenbach : TV Hochdorf II

 

U.H.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tischtennis beim TV Hochdorf - Mach mit!

Die Tischtennisabteilung des TV Hochdorf möchte die Nachwuchsarbeit noch mehr intensivieren. Es hat sich gezeigt, dass es permanenter Anstrengungen bedarf, um das Niveau insgesamt zu halten bzw. zu steigern. Vor allem für kleinere Vereine ist dieses Ziel auf Dauer sportlich nur  über eine kontinuierliche   Nachwuchsarbeit, die im Grunde kein Nachlassen duldet,  zu erreichen.  Wir suchen daher am Tischtennissport interessierte Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen jeden Alters.  Neben leistungsorientierten Spielern (Talente) sind natürlich auch mehr freizeitorientierte Sportkameraden willkommen.

Der Tischtennissport bietet die Möglichkeit im Einzel und/oder im Team Wettkämpfe zu bestreiten. Die Spieler müssen hohes Reaktions- und Antizipationsvermögen mit Ausdauer, Schnellkraft und Körperbeherrschung verbinden. Tischtennis ist eine Sportart wo Fairness dominiert. Es handelt sich zudem um eine der schnellsten Ballsportarten der Welt.  Tischtennis macht auf jedem Spielniveau Spaß und hält jeden fit. 

Alle Schüler, Jugendliche oder Eltern, die sich angesprochen fühlen und sich mit dem Tischtennissport näher befassen wollen, können sich jederzeit bei uns melden. Es ist nicht selten der Fall, dass auf diesem Wege das eine oder andere bisher verborgene Talent entdeckt wird.

Hast Du Lust auf Tischtennis, sehr gute Trainingsmöglichkeiten und ein angenehmes Umfeld? Dann bist Du bei uns genau richtig.

 

Allgemeine Informationen:

Trainingszeiten                             

Mannschaft                          Wochentag      Uhrzeit                         

Schüler und Jugendliche     Mittwoch         18.00 – 19.00 Uhr        

Erwachsene                           Mittwoch         20:00 -  22.00 Uhr    

                                                Freitag            17:30 -  19:30 Uhr

 

Insgesamt nehmen im Erwachsenenbereich derzeit fünf Herrenteams am Punktspielbetrieb teil. Die Herren I spielen aktuell in der Landesklasse Gr.4 (Württemberg-Hohenzollern) und die Herren II in der Bezirksliga (Esslingen). Die Herren III stellen  sich in der Kreisliga A Gr. 4 und die Herren IV in der Kreisliga C Gr.4 dem Wettbewerb. Die  Herren V kämpfen in der Kreisklasse Gr.3 (4er). Zudem kommt eine Damenmannschaft in der Bezirksliga zum Einsatz.

Insgesamt schickt der TV Hochdorf aktuell drei Nachwuchsteams in das Rennen. Die Jungen U18 spielen in der Landesklasse Gr.4 (Württemberg-Hohenzollern), während sich die Jungen U15 I in der Bezirksklasse Gr. 1 und die Jungen U15 II in der Bezirksklasse Gr. 3 dem Wettkampf stellen.

Außerdem besitzen wir eine Reihe von ehrgeizigen Trainern, die entweder die Trainerlizenz C bereits besitzen oder in diesem Jahr noch anstreben.

Besucherzahlen

Sponsoren

TV-H auf Facebook TV-H, TT auf Facebook
Aktuelle Tabellen

UPCOMING EVENTS 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hochdorf Tischtennis