TV Hochdorf - Tischtennis
TV Hochdorf - Tischtennis

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Tischtennis beim TV Hochdorf - Mach mit!

Die Tischtennisabteilung des TV Hochdorf möchte die Nachwuchsarbeit noch mehr intensivieren. Es hat sich gezeigt, dass es permanenter Anstrengungen bedarf, um das Niveau insgesamt zu halten bzw. zu steigern. Vor allem für kleinere Vereine ist dieses Ziel auf Dauer sportlich nur  über eine kontinuierliche   Nachwuchsarbeit, die im Grunde kein Nachlassen duldet,  zu erreichen.  Wir suchen daher am Tischtennissport interessierte Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen jeden Alters.  Neben leistungsorientierten Spielern (Talente) sind natürlich auch mehr freizeitorientierte Sportkameraden willkommen.

Der Tischtennissport bietet die Möglichkeit im Einzel und/oder im Team Wettkämpfe zu bestreiten. Die Spieler müssen hohes Reaktions- und Antizipationsvermögen mit Ausdauer, Schnellkraft und Körperbeherrschung verbinden. Tischtennis ist eine Sportart wo Fairness dominiert. Es handelt sich zudem um eine der schnellsten Ballsportarten der Welt.  Tischtennis macht auf jedem Spielniveau Spaß und hält jeden fit. 

Alle Schüler, Jugendliche oder Eltern, die sich angesprochen fühlen und sich mit dem Tischtennissport näher befassen wollen, können sich jederzeit bei uns melden. Es ist nicht selten der Fall, dass auf diesem Wege das eine oder andere bisher verborgene Talent entdeckt wird.

Hast Du Lust auf Tischtennis, sehr gute Trainingsmöglichkeiten und ein angenehmes Umfeld? Dann bist Du bei uns genau richtig.

 

Allgemeine Informationen:

Trainingszeiten                             

Mannschaft                          Wochentag      Uhrzeit                         

Schüler und Jugendliche     Mittwoch         18.00 – 19.00 Uhr        

Erwachsene                           Mittwoch         20:00 -  22.00 Uhr    

                                                Freitag            17:30 -  19:30 Uhr

 

Insgesamt nehmen im Erwachsenenbereich derzeit fünf Herrenteams am Punktspielbetrieb teil. Die Herren I spielen aktuell in der Landesklasse Gr.4 (Württemberg-Hohenzollern) und die Herren II in der Bezirksliga (Esslingen). Die Herren III stellen  sich in der Kreisliga A Gr. 4 und die Herren IV in der Kreisliga C Gr.4 dem Wettbewerb. Die  Herren V kämpfen in der Kreisklasse Gr.3 (4er). Zudem kommt eine Damenmannschaft in der Bezirksliga zum Einsatz.

Insgesamt schickt der TV Hochdorf aktuell drei Nachwuchsteams in das Rennen. Die Jungen U18 spielen in der Landesklasse Gr.4 (Württemberg-Hohenzollern), während sich die Jungen U15 I in der Bezirksklasse Gr. 1 und die Jungen U15 II in der Bezirksklasse Gr. 3 dem Wettkampf stellen.

Außerdem besitzen wir eine Reihe von ehrgeizigen Trainern, die entweder die Trainerlizenz C bereits besitzen oder in diesem Jahr noch anstreben.

Wochenbericht, Sonntag 19.11.2017

TV Hochdorf   -  Tischtennis

 

TTV Württemberg-Hohenzollern

Herren

Landesklasse Gr. 4

TV Hochdorf  -  TSV Wäschenbeuren II  9:1

Gegen den TSV Wäschenbeuren II gab es den erwarteten Heimsieg. Obwohl Hochdorf nicht mit der Stammbesetzung antreten konnte, wartete man mit einem Kantersieg auf. Zunächst gingen alle drei Doppel an Hochdorf. Lediglich ein Doppel  war ausgeglichen und wurde erst im fünften Satz zu Gunsten von Hochdorf entschieden. Im weiteren Verlauf baute Hochdorf durch Marcel Hees, Nico Peller (im fünften Satz), Alexander Waldinger und Christian Spelter  die Führung zügig auf 7:0 aus. In einem äußerst spannenden Match gelang den Gästen anschließend der einzige Punktgewinn zum 7:1. Ersatzspieler Marius Schrimpf bewährte sich danach auch in der 1. Herrenmannschaft und siegte souverän. Marcel Hees hatte in seinem zweiten Einzel keine Mühe und setzte den Schlusspunkt zum 9:1. Fazit: Die Herren I des TVH spielen in dieser Saison sehr konstant und haben die Erwartungen im bisherigen Saisonverlauf übertroffen.

Es spielten: Marcel Hees (2), Nico Peller (1), Alexander Waldinger (1),  Christian Spelter (1), Konrad Neubauer, Marius Schrimpf (1). Doppel: M.Hees/Waldinger (1), Peller/Schrimpf (1) und Spelter/Neubauer (1).

Tabelle und Ausblick: Nach insgesamt acht von zehn Spielen in der Hinrunde belegt der TV Hochdorf I mit 10:6 Punkten den vierten Tabellenplatz. In der Hinrunde muss man noch zweimal auswärts antreten. Gegner sind der SV Nabern II (Rang 10) und der TTC Aichtal (Rang 6). Nach dem bisher Erreichten kann man diese Aufgaben ohne Druck konzentriert angehen.

 

Herren Bezirksliga

TV Hochdorf II  -  TTC Notzingen-Wellingen 0:9

Hochdorf musste diese Begegnung wegen kurzfristig nicht beeinflussbaren Umständen leider absagen. Das Spiel wurde demzufolge mit 9:0 für Notzingen-Wellingen gewertet.

 

Die Herren III warteten mit zwei Erfolgen auf!

 

Herren Kreisliga A Gr. 4

TV Unterlenningen  -  TV Hochdorf III  2:9

Der TV Unterlenningen wehrte sich zu Beginn in den Doppelspielen mit Vehemenz. Alle drei Partien wurden erst im fünften Satz mit z.T. sehr knappen Ergebnissen durchweg zu Gunsten von Hochdorf III entschieden (siehe auch Aufstellung). Zwischenstand somit 0:3. Angesichts dieser engen Spielverläufe musste man in den anschließenden Einzelspielen mit heftigem Widerstand der Heimmannschaft rechnen. Diese Erwartung  wurde im ersten Einzel zunächst bekräftigt. Der TV Unterlenningen verkürzte auf 1:3. Im weiteren Verlauf dominierte jedoch Hochdorf die Begegnung klar. Matthias Wierer (überlegen in drei Sätzen), Monja Metz (in fünf Sätzen) und Marcus Lampart (überzeugend) erhöhten das Ergebnis auf 1:6. Nach dem 2:6 folgten drei weitere Hochdorfer Einzelsiege in Folge zum Endstand von 2:9.  Tobias Hees, Matthias Wierer und Wolfgang Enderle waren an der Punkteausbeute beteiligt.

Es spielten: Matthias Wierer (2), Wolfgang Enderle (1), Marcus Lampart (1), Monja Metz (1), Tobias Hees (1), Johann Krammer. Doppel: Wierer/Lampart (1), W.Enderle/Krammer (1) und Metz/T.Hees (1).

 

TV Hochdorf III  -  TV Bissingen II  9:6

Gegen den Tabellendritten TV Bissingen II hatte Hochdorf III eine sehr schwere Aufgabe vor sich. Diese wurde allerdings mit Bravour bewältigt. Auch in diesem Punktspiel zeigte Hochdorf III Doppelstärke. Hochdorf entschied alle drei Spiele für sich zum Zwischenergebnis von 3:0. Obwohl der TV Bissingen II im vorderen Paarkreuz sehr gut besetzt war, erhöhte Matthias Wierer  den Vorsprung auf 4:0. Im weiteren Verlauf wurde Bissingen etwas stärker. Dies zeigte sich erst später in den Ergebnissen. Nach dem 4:1 gelang es Monja Metz in einem sehr ausgeglichenen Match auf 5:1 zu erhöhen. Nach dem 5:2 baute Wolfgang Gutmann in einem intensiven Spiel das Ergebnis auf 6:2 aus. Egon Bohnet gewann anschließend sehr sicher zum 7:2. Matthias Wierer gewann auch seine zweite Begegnung zum 8:2. Wie wichtig dieser Vorsprung war, zeigten die folgenden Spielverläufe. Denn die Gäste siegten in weitgehend überlegener Manier vier Mal in Folge zum 8:6. Trotz des zeitweilig komfortablen Vorsprungs drohte plötzlich aus Hochdorfer Sicht ein Remis.

Egon Bohnet verhinderte jedoch mit seinem zweiten Einzelerfolg das Schlussdoppel und die Gefahr eines Remis. Am Schluss stand  als  Endergebnis ein 9:6 auf der Anzeigentafel. Fazit: Den Ausschlag für diesen Heimerfolg gab die Doppelstärke und die Fähigkeit alle engen Einzel über fünf Sätze für sich entscheiden zu können. Der TV Bissingen II war insgesamt ein sehr starker Gegner.

Es spielten: Matthias Wierer (2), Marcus Lampart,  Monja Metz (1), Tobias Hees, Wolfgang Gutmann (1), Egon Bohnet (2). Doppel: Wierer/T.Hees (1), Lampart/Gutmann (1) und Metz/Bohnet (1).

Tabelle und Ausblick: Zwei Spieltage vor Schluss der Hinrunde weist Hochdorf III 8:6 Punkte aus und ist Tabellenvierter. In den beiden noch ausstehenden Spielen muss man beim TTC Aichtal III (2.) und zuhause gegen den TSV Weilheim/Teck (5.) antreten.

 

Weitere Ergebnisse:

Herren Kreisliga C Gr. 4

TV Hochdorf IV  -  TSV Jesingen III 4:9

Herren Kreisklasse Gr. 3 (4er)

TV Hochdorf V  -  TTC Altbach II 0:6

 

Nachwuchs:

TTV Württemberg-Hohenzollern

Jungen U18

Landesklasse Gr.4

TV Jebenhausen  -  TV Hochdorf 6:1

Beim Tabellenführer TV Jebenhausen hatte Hochdorf leider keine Chance das Punktekonto zu erhöhen. Der einzige Punktgewinn für Hochdorf gelang dem Doppel Gabriel und Christian Enderle. Sie gewannen sicher und souverän. In den Einzelspielen resultierte leider kein einziger Satzgewinn für Hochdorf. Der TV Jebenhausen gewann auch in dieser Höhe verdient.

Es spielten:  Gabriel Enderle,  Christian Enderle, Julian Mössinger,  Florian Groscurth. Doppel: Mössinger/Groscurth und Enderle/Enderle (1).

Tabelle: Aktuell nimmt Hochdorf Rang sieben ein. Dies ist in der Endabrechnung ein Abstiegsplatz. Im nächsten Punktspiel geht es auswärts gegen den Tabellenletzten TTV Zell II (0:10 Punkte). Dieses Punktspiel sollte allerdings unbedingt positiv gestaltet werden, um für den weiteren Saisonverlauf eine Perspektive zu haben.

 

Jungen U15

Bezirksklasse Gr.1

TV Hochdorf  -  TTV Dettingen II  6:2

Die Jungen U15 holten gegen den TTV Dettingen II zwei wichtige Punkte. Zunächst gelang den Gästen im ersten Doppel ein Punktgewinn. Dieses Spiel war lange Zeit hart umkämpft, ehe sich Hochdorf Im fünften Satz letztlich geschlagen geben musste. Das zweite Doppel hingegen war eine klare Angelegenheit für das Hochdorfer Doppel Simon Schübel/Maximilian Jenz. In den folgenden Einzelspielen war Hochdorf jedoch weitgehend tonangebend. Es musste lediglich ein Einzel abgegeben werden. Dabei dominierte Hochdorf im vorderen Paarkreuz mit feinen Einzelleistungen von Robin Eppinger und Simon Schübel. Luc Mikula konnte ebenfalls einen Punkt beisteuern.

Es spielten: Robin Eppinger (2), Simon Schübel (2), Luc Mikula (1), Maximilian Jenz. Doppel: Eppinger/Mikula und Schübel/Jenz (1).  

Tabelle: Hochdorf nimmt mit 4:4 Punkten Tabellenrang vier ein. In der Hinrunde warten nur noch schwere Aufgaben auf unseren Nachwuchs. Man muss gegen die drei führenden Teams antreten.

 

Vorschau:

Sa. 25.11.2017

13:30 Uhr  H KLA

TTC Aichtal III – TV Hochdorf III

13:30 Uhr  J U15 BK

VfL Kirchheim II - TV Hochdorf

13:30 Uhr  J U18 LK

TTV Zell II  -  TV Hochdorf

18:30 Uhr  H KLC

TSV Weilheim/Teck II  - TV Hochdorf IV

Besucherzahlen

Sponsoren

TV-H auf Facebook TV-H, TT auf Facebook
Aktuelle Tabellen

UPCOMING EVENTS 2017

 

-Vereinsmeisterschaften 2017 26.11.2017

Jugend ab 09.00

Aktiven ab 13.00

Ort Breitwiesenhalle

 

-Mannschaftssitzung RR

13.12.2017

ab 22 Uhr

Räumle

 

-Altpapier Sammlung

16.12.2017

ab 09:00 Uhr

Parkplatz Breitwiesenhalle

 

-Weihnachtsfeier-/

doppelturnier

20.12.2017

ab 19 Uhr

Breitwiesenhalle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Hochdorf Tischtennis